News

Tennis-Sommer-Camp 2016

Rückblick Punktspielrunde Sommer 2016

 

Die Punktspiel-Saison 2016 ist beendet und unsere Teams haben dabei in knapp zwölf Wochen zusammen 43 Begegnungen aus-getragen. Allein 23 Spiele wurden von den vier reinen TV Rot-Weiss-Mannschaften absolviert. 20 weitere Spiele bestritten die drei Teams, die in Spielgemeinschaft mit dem TTV Schröck an den Start gingen. Aus sportlicher Sicht ist der Klassenerhalt unserer 1. Herren in der Bezirksliga B und das gute Abschneiden unserer Herren 40 in der Kreisliga A hervorzuheben. Sehr erfeulich war darüber hinaus das Auftreten unserer neu formierten gemischten U12.   hier weiterlesen



 LK-RACE 2016 

| 1. Grau 370 | 2. Fischer 290 | 2. Honig 290 | 4. Geiler 270 | 5. Claus M. 230 | 6. Priemer 220 | 7. Hopp 210 |

Saison trotz kühler Temperaturen erfolgreich eröffnet

 

Trotz einstelliger Temperaturen kamen am 23. April zahlreiche Vereinsmitglieder, tennisinteressierte Gäste, sowie Vertreter der Gemeinde und unserer geschätzten Sponsoren auf der Anlage des TV Rot-Weiss 1984 zusammen, um die Sommersaison 2016 offiziell zu eröffnen. Es wurde ausgiebig Tennis gespielt, gespeist und gefeiert. Zusammen mit Andrea Wenz vom Reisebüro im Grund wurde die neue Teamkleidung für die anstehende Punktspielrunde vorgestellt. Allen Gästen und Helfern sei wie immer für ihre Teilnahme und Unterstützung an diesem gelungenen Tag herzlich gedankt.

 



Saisonvorbereitung Herren

 

Vom 11. - 13.03.16 absolvierten 10 Spieler unserer Herrenabteilung zur Vorbereitung auf die anstehende Punktspielrunde ein dreitägiges Trainingslager in Göttingen. Im dortigen Sport- und Wellness-Hotel "Freizeit-In" standen neben mehreren Trainingseinheiten in der Tennishalle auch ein Wellnessnachmittag und ein gemeinsamer Kegelabend auf dem Programm. Dank den guten Ortskenntnissen eines Mitspielers war es einer kleineren Abordnung zudem vergönnt, das Göttinger Nachtleben bei einem abendlichen Ausflug näher kennenzulernen.   


Vereinsmeisterschaften - Saisonabschluss 2015

 

Tolles Wetter, packende Spiele und zahlreiche Besucher bieten den perfekten Rahmen für den Finalspieltag der diesjährigen Vereinsmeisterschaft.  Christian Seidl ist neuer Vereinsmeister 2015 im Herren-Einzel und -Doppel und löst damit den leider verletzten Vorjahressieger Sebastian Geiler ab! 

Im Anschluss an die Siegerehrungen steigt die gewohnt stimmungsvolle Saisonabschlussfeier. Allen Helfern, Sponsoren und Gästen sei hier herzlich gedankt.

 

Alle Sieger, alle Ergebnisse, alle Bilder jetzt  hier



Bild: Sebastian Geiler Tennisverein Rot-Weiss Ebsdorfergrund 1984 e.V. - Vize-Stadtmeister 2015 Intersport Begro Cup

Sebastian Geiler wird Marburger Vize-Stadtmeister 2015

 

Unsere Nummer 1 Sebastian Geiler holt bei den offenen Marburger Tennis-Stadtmeisterschaften um den Intersport Begro Cup einen sensationellen zweiten Platz und muss sich erst im Finale Titelverteidiger Nils Heuser vom TV Marburg geschlagen geben. Glückwunsch Sebi!

 

Der Weg ins Finale

 



Damen feiern Aufstieg mit MSG Schröck/Ebsdorfergrund

 

Die Damen vom TV Rot-Weiss dürfen sich zusammen mit ihren Mannschaftskolleginnen aus Schröck über die Meisterschaft in der Kreisliga B und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga A freuen. 

 

Im Bild von links:

Alexandra Lemmer, Manuela Behrendt, Pia Fischer, Katja Grün

Es fehlt Christine Emmerich

 

Die Saison in Zahlen

Bild: Damen vom Tennisverein Rot-Weiss Ebsdorfergrund 1984 e.V. in Dreihausen


Bild: Herren I Tennisverein Rot-Weiss Ebsdorfergrund 1984 e.V. in Dreihausen

Herren I beenden Saison ohne Niederlage

 

Nur um einen Matchpunkt muss sich unsere "Erste" damit dem Rivalen und Aufsteiger aus Niederwalgern geschlagen geben. Herausragend war in der Saison die Bilanz von Kapitän Christian Seidl, der alle seine Matches in Einzel und Doppel siegreich bestreiten konnte.

 

Im Bild von links:

Christian Seidl, Robert Lemmer, Sebastian Geiler, Stefan Honig

 

Die Saison in Zahlen



Herren II - Saison als guter Zweiter

 

Die neu formierte zweite Herrenmannschaft um Kapitano Marcel Grau erreichte in ihrer Gruppe einen guten zweiten Platz mit vier Siegen aus sechs Saisonspielen und war damit am Ende ebenfalls Punktgleich mit dem Tabellenführer. 

Nachwuchsspieler Tobias Emmerich überzeugte mit einer Saisonbilanz von 7:1.

 

Die Saison in Zahlen

Bild: Herren II Tennisverein Rot-Weiss Ebsdorfergrund 1984 e.V. in Dreihausen
Youngster Tobias Emmerich