Die nächsten Spiele auf unserer Anlage

Datum Begegnung
So 29.08. - 09:00 Uhr Herren 30   -   Cappeler TV II
Sa 04.09. - 10:00 Uhr Herren 50 -  MSG TV Europabad Marb./Wehrda II
So 05.09. - 09:00 Uhr Herren I - Cappeler TV

Die letzten Ergebnisse - Punktspielrunde 2021 

Begegnung Ergebnis
Damen 18 gegen MSG Unterrosphe/Wetter 3:3
Herren 30 gegen Beuerner TC 5:1
Herren I  bei BW Petersberg 0:6

Spielberichte von unseren Mannschaftsführern

Herren 30

Sonntag 18.07. - Herren 30 gegen Beuern

 

Das erwartete Keller- Duell.

Am vergangenen Sonntag kam es dann zum erwartet brisanten Abstiegs-Derby, zwischen den Ü30ern vom TVRW1984 und den Bayern (sorry Rechtschreibunterstützung, Beuern).

 

Schon beim Warm Up am Küchenbuffet war allen klar, heute ist der erste Sieg für eine der beiden Mannschaften vorprogrammiert. Nach-dem die leckeren Brötchen vertilgt, Kaffee und Kuchen verspeist waren, trafen die ersten Gladiatoren aufeinander.

 

Auf dem Center-Court lieferten sich Thorsten Schieber und Andreas Baudach einen auch von der Lautstärke her angemessenen Fight.

Immer wieder schalte das Echo aus dem benachbarten Ilschhausen zurück! „AUS – WEG – 2. Aufschlag und zu LANG!“, waren die meist genutzten Adjektive an diesem frühen Vormittag.

 

Am Nachbarplatz ging es ähnlich spannend, aber mit wesentlich geringerer Dezibel Zahl zu.

Unsere Verstärkung Mirko hatte leider nach sehr gutem Kampf und gefühlt 8 verteidigten Matchbällen gegen sich das Nachsehen, was sich aber im Doppel rechen sollte.

 

Zurück zum Kampf der Titanen. Nach 2 hart umkämpften Sätzen, „schob“ Thorsten Kelm den Sieg knapp über die T-Linie hinweg auf den Spielbogen, der sich wiederum sehr freute.

1:1 hieß es nach den ersten Einzeln.

Nun galt es daran diesen imaginären Vorsprung weiter aus zu bauen. Der Elegante und der Slicer sollten in der Folgezeit für Furore sorgen und den Weg zum ersten Heimsieg ebnen. So einfach war das aber nicht…

 

Beide sahen sich 2 sehr spielstarken Gegnern aus dem nahen Lumdatal gegenüber. Während „Schrö(ter)“ auf technisch sehr hohem Niveau und zudem mit sehr eleganten Tennis, seinen Gegner immer wieder zu Fehlern zwang, war es auf Platz 2 die meiste Zeit wieder einmal ein müdes „dahin slicen“ unserer Nummer 1, welches sich aber nicht unbedingt negativ in den Zahlen wieder spiegeln sollte. Nach guten zwei Stunden schlossen dann beide Partien nach zum teil „überhart-langen“ Ballwechseln ab.

3:1 hieß es vor den Doppeln. 1nen Punkt noch und der „Cheese was Eaten“, wie der gemeine Franzose zu sagen pflegt.

Nach einem Geniestreich von unserm Captain Schrö, was die Aufstellung der Doppel anbetrifft, zog der TVRW1984 siegreich von Dannen.

 

Hier zeigten sich wieder einmal die Stärken der Rot Weißen! Frei nach dem Motto von Robert Starling: “Gemeinsam sind wir stark!“ wurden zwei „hoch- klassische“ Doppel mit sehr viel technischen Raffinessen auch unserer Gegner aus Beuern nach Hause gebracht!

Zitat Mirko: Ein Einzel darf man mal verlieren, ein Doppel ne´!“

 

 

 

Herren 50

Samstag 11.07. - Herren 50 gegen Kirchhain

 

50 er Herren Halbzeitmeister

Mit einer ansprechenden und souveränen Vorstellung gehen die Herren 50 in die Sommerpause. Mit einem 6:0 gegen Kirchhain II wurde das Punktekonto auf ebenfalls 6:0 aufgestockt.

 

Neben den erwarteten Siegen von Manfred Hahn und Stefan Honig, sowie einem erneuten Sieg von Michael Frantz konnte Mirko Claus mit einem taktisch konsequenten Spiel seinen Gegner entnerven. Dieser Auftritt von Mirko war einer seiner besten im Trikot des Clubs.

 

In den Doppeln haben Stefan und der Kapitän Klaus Schlein eindeutig und mit kurzen Prozess gewonnen.

Spannend bis zum Schluss das andere Doppel mit Manfred und Michael - letztendlich ebenfalls mit positivem Ausgang für unser Team. 

 

Als Tabellenführer geht man in die Sommer-pause.



Corona Update 02. Juni 2021 

 

Seit heute gilt für unseren Landkreis die Stufe 2 der Hessischen Corona-Landesregelung:

Gruppentraining mit max. 10 Personen, sowie Doppel (unabhängig vom Hausstand) sind damit wieder möglich.

 

Mehr Informationen findet ihr hier: www.htv-tennis.de/corona-kompakt.php


Forderungsrangliste

Unsere Herren duellieren sich in dieser Saison wieder im Rahmen einer Forderungsrangliste.

Interessenten wenden sich bitte an Sebastian Geiler.